Bauversicherungen

Die Feuerrohbauversicherung, auch Feuerversicherung oder Brandversicherung genannt, gehört zu den Bauversicherungen, die ganz speziell für die Bauphase und den Bauherren entwickelt wurde. Sie ist eine sehr wichtige Ergänzung zur Bauleistungsversicherung, welche für Schäden durch Feuer regulär nicht aufkommt. Das Interesse, sich mit der Feuerrohbauversicherung gegen das finanzielle Risiko zu schützen, welches durch Blitzschlag, Brand und Explosion ausgeht, teilen Sie sich übrigens mit der finanzierenden Bank. Diese fordern nämlich den Abschluss dieser Versicherung.

 

Versicherungsschutz

Diese Versicherung schützt Sie beim Hausbau, also während der Bauphase, gegen die finanziellen Folgen von Schäden durch Brand, Blitzschlag, Explosion sowie Anprall oder Absturz eines Flugkörpers, seiner Teile oder seiner Ladung.  Versichert sind dabei der Rohbau selbst, nebst der Baustoffe, die sich auf dem Baugrundstück befinden. 

 

Versicherungssumme

Damit der Schutz durch diese Versicherung ausreichend hoch ist, wird als Versicherungssumme der Wert angesetzt, der hier aufgebracht werden müsste, um das betreffende Haus wieder neu aufbauen zu können. 

 

Laufzeit

Die Feuerrohbauversicherung endet mit der Fertigstellung der Rohbauarbeiten. Das bedeutet allerdings gleichzeitig, dass der Versicherungsschutz der Feuerversicherung nicht bis zum Ende der Bauphase anhält. Es muss nun dafür gesorgt werden, dass der Schutz vor Schäden durch Brand, Blitzschlag und Explosion weiterhin erhalten bleibt. Sie benötigen nun eine Gebäudeversicherung.

Um ihren Kunden den Wechsel von der Feuerrohbauversicherung / Feuerversicherung zur Gebäudeversicherung zu erleichtern, bieten die Versicherer auch die Option an, gleich zu Beginn der Bauphase eine solche Versicherung mit in die Feuerrohbauversicherung oder Feuerversicherung zu integrieren. Schließen Sie also eine Wohngebäudeversicherung zu Baubeginn ab, so ist Versicherungsschutz für Feuerschäden zusätzlich vereinbar. Jedoch erkaufen Sie sich die Feuerversicherung dann oft mit einem längerfristigen Versicherungsvertrag für die Gebäudeversicherung.

 

 

© 2018 - Ein Service von www.bedarfsgerecht-versichert.de.